GS-Sippersfeld.de

Grundschule Sippersfeld Rheinland-Pfalz

Auch am dritten Tag unserer Zirkus- Projektwoche hieß es heute Morgen wieder:
Manege frei für unsere kleinen Zirkuskünstler!
Alle trafen sich wieder mit strahlenden Gesichtern um 8:30 Uhr zum gemeinsamen Beginn im Zirkuszelt. Nachdem alle vom Zirkusteam begrüßt und mit dem Ablauf des heutigen Tages vertraut gemacht worden waren, ging es auch schon mit den Proben weiter.

Die Kinder konnten es kaum erwarten, endlich mit der Verbesserung ihrer neu erlernten Fähigkeiten zu beginnen und legten sofort mit vollem Elan los. Die Lehrer und Mitschüler staunten nicht schlecht, was von jedem Einzelnen bereits in dieser kurzen Trainingszeit erreicht werden konnte und so wurde jede Nummer mit einem verdient kräftigen Applaus gewürdigt.

Ohne dem Publikum an dieser Stelle zu viel zu verraten sind wir uns sicher, dass die Aufführung am Freitag unseren Schülerinnen und Schülern in der Manege das ein oder andere staunende und anerkennende Gesicht im Publikum einbringen wird.

Doch mussten heute nicht nur die bisher erlernten Elemente weiter eingeübt und am Feinschliff gearbeitet werden - auch die am Vortrag verteilten Zusatznummern wollten natürlich einstudiert sein. So konnte sich das übrige Publikum an unseren lustigen Clowns, sportlichen Hunden und Ponys erfreuen. Ob sich während der nächsten Tage vielleicht auch noch ein Zauberer zu uns in den Zirkus gesellen wird, darf weiterhin mit Spannung erwartet werden.

Außerdem stand noch immer die Entscheidung des Zirkusdirektorcastings offen, welches am Vortrag aufgrund zu vieler Sprachtalente einfach nicht entschieden werden konnte. Doch auch der neue Tag ließ die Entscheidung nicht einfacher werden und so musste eine andere Lösung gefunden werden, um allen unserer Talente gerecht zu werden. Wie genau diese aussieht, wird dem Publikum am Freitag offenbart werden.

Die Zeit während der Proben verging wieder wie im Flug und ehe wir uns versahen, war es auch für heute leider schon wieder Zeit, nach Hause zu gehen. Doch pünktlich um 11:30 Uhr zeigte sich das Wetter noch einmal von seiner schönen Seite und so konnten wir bei herrlichem Sonnenschein den aufregenden Tag gemeinsam auf dem tollen Zirkusgelände ausklingen lassen.