GS-Sippersfeld.de

Grundschule Sippersfeld Rheinland-Pfalz

Bunter Weihnachtsbasar

Am 25.11.2017 machte der Weihnachtsbasar die Türen auf und die Herzen weit

In der Vorbereitungszeit auf unseren Weihnachtsbasar wurde viel geschnitten, gehämmert und gebastelt. Liebevoll dekorierte Stände, Tannenzweigenduft und Lichterglanz verwandelten die Turnhalle in einen weihnachtlichen Basar, der am 25.11.2017 von 16 bis 20 Uhr einlud und zahlreiche Besucher anlockte.

Die Eröffnung des Weihnachtsbasars auf dem Schulhof wurde durch verschiedene Beiträge der Klassen gestaltet.

Die ersten Klassen stimmten mit einem Weihnachtsgedicht ein, worauf die musikalische Schlittenfahrt von Mozart die Schülerinnen und Schüler durch die Eingänge nach draußen führte. Die dritten Klassen sorgten durch Kerzenschein für die weihnachtliche Atmosphäre. Kinder des vierten Schuljahres begrüßten die Gäste mit einem kleinen Gedicht, welches die Menschen zum Einkaufen in die Halle einlud. Daraufhin wurden die Besucher durch die Lieder „Dicke, rote Kerzen“ und „Macht die Türen auf“ auf den Weihnachtsbasar eingestimmt. Den „stillen Zauber im Advent“ brachten die Kinder des zweiten Schuljahrs mit ihrem gleichnamigen Gedicht, das den Gästen „viel Freud“ wünschte. Schulleiterin Frau Böhr begrüßte schließlich die Besucher mit besinnlichen Worten zur Einstimmung in die Weihnachtszeit und eröffnete den Weihnachtsbasar.

Die Stände des Weihnachtsbasars hielten liebevoll hergestellte Kleinigkeiten bereit, wie beispielsweise bemalte Weihnachtskerzen, Engel aus Holz, Stofftaschen mit Rentieren geschmückt, kleine Zapfenbäume, Adventskränze und Weihnachtssterne... für jedes Herz war etwas dabei.

Die Halle entführte die Besucher in ein kleines Weihnachtsdorf, das zum Einkaufen, Genießen und Bestaunen einlud. Zudem konnte man im Weihnachtscafé bei Waffeln und heißem Punsch verweilen oder bei veganen Bratlingen den Weihnachtstönen lauschen.

 

Der Erlös des Weihnachtsbasars kommt dem Förderverein zugute und alle Mitglieder der Schulgemeinschaft, die vom regen Engagement der Vereinsmitglieder profitieren, bedanken sich an dieser Stelle herzlich für den Einsatz im Vorfeld, während des Basars und bei den Nachbereitungen.

Ein herzliches Dankeschön geht auch an alle Eltern, Freunde und Familienmitglieder, die uns eifrig beim Basteln geholfen und damit den Weihnachtsmarkt in diesem Umfang erst möglich gemacht haben. Nicht zuletzt gebührt allen Gästen ein großer Dank, die uns ihre Zeit geschenkt und uns durch ihre Käufe großzügig unterstützt haben.

✮ ✯ ✰