GS-Sippersfeld.de

Grundschule Sippersfeld Rheinland-Pfalz

Die Preisverleihung der Adventskalender-Geschichten 2017

Das Jahr 2017 neigte sich dem Ende zu, die Vorweihnachtszeit lud zur Besinnlichkeit ein und wieder einmal begleiteten uns die spannenden Geschichten des täglichen Adventskalendertürchens.

Wie in jedem Jahr nahmen wir in Kooperation mit der ortsansässigen Gemeindebücherei an dem „Adventskalender“ der Landesbibliothek Rheinland-Pfalz teil. In der Adventskalendergeschichte „Ein Kobold zu viel“ bangten die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen zwei bis vier um das Weihnachtsfest, welches in der Geschichte auszufallen drohte.

Der Elf Flerk freute sich darüber, dass er ein Praktikum in der Spielzeugfabrik des Weihnachtsmannes absolvieren durfte. Parallel dazu erhielt Snerg, ein fauler, gefräßiger Kobold, die Benachrichtigung, dass er in einer Eisenschmiede in Island angenommen wurde. Durch eine unglückliche Verkettung von Zufällen schifften die beiden jedoch auf dem jeweils falschen Dampfer ein. Die Katastrophe nahm ihren Lauf und das Weihnachtsfest stand sogar auf dem Spiel. Mit viel Spannung lauschten die Kinder den täglichen Abenteuern von Snerg und Flerk, die der Autor Jens Schumacher auf Reise schickte.

Nach jeder Geschichte galt es anschließend ein Rätsel zu lösen, mit dessen Hilfe wir uns täglich dem gesuchten Lösungswort näherten. Alle Schülerinnen und Schüler, die dieses Lösungswort richtig herausgefunden, auf die vorhergesehene Karte geschrieben und abgegeben hatten, nahmen an der Preisverleihung am 27.02.2018 teil. Dazu trafen sich alle Klassenstufen in der Turnhalle, in der sie zunächst einer schönen Ostergeschichte lauschen durften, die ihnen von der Bücherei-Mitarbeiterin Frau Dech vorgelesen wurde. Dann stieg die Spannung und die Gewinner der Verlosung wurden gezogen.

Folgende Schülerinnen und Schüler durften sich jeweils über einen Buchpreis auf dem Büchertisch erfreuen:

2a: Moritz Kasper und Tessa Reimund

2b: Melissa Lanyi und Zoe Haas

3b: Emma Lickes und Renato Sabadus

4a: Luca Dech und Matheo Dehmel

4b: Katharina Bauer und Theo Glückert 

An dieser Stelle möchten wir uns herzlich für die tolle und gewinnbringende Zusammenarbeit
mit der Gemeindebücherei Sippersfeld bedanken!